Stories

August 2003

Hier ein Interview mit Stefan Fiori (Vocals) von Graveworm...

Was habt ihr an der neuen CD gegenüber der letzten verändert?

Also, meiner Meinung nach ist das einzige, was sich geändert hat, dass das ganze Album jetzt aggressiver und härter rüberkommt, aber wir sind dennoch unserem Stil treu geblieben.

Welche Bands beeinflussen euch?

Also, Martin unser Drummer ist total von Hardcore Sachen, Slipknot, Machine Head beeinflusst, unsere Gitarristen stehen eher auf Schweden-Death-Metal, Dark Tranquility, In Flames und so. Sabine hört eigentlich alles und ich höre eher Black- und Deathmetal. Und wenn ich halt die Scheibe anhöre, dann höre ich natürlich ein wenig Hypocrisy, Dimmu Borgir und so eben heraus. Das sind auch Bands, die uns privat ganz gut gefallen und da wird man eben beeinflusst. Man versucht sie zwar nicht zu kopieren, aber ein bisschen merkt man das natürlich.

Gibt es irgendwelche "Hassbands"?

Ich bin eigentlich offen für alles und direkte Hassbands habe ich eher nicht.

Hattet ihr schon einmal vor, statt in Englisch mal in Deutsch zu singen?

Eher nicht. Das hat ja Crematory schon gemacht, was die Fans eher gespalten hat. Wenn wir mal was machen dann machen wir etwas in unserem Dialekt. Meiner Meinung nach klingt das sicher besser. Deutsch ist...nicht dir geeignete Sprache für solch eine Art von Musik.

Auf eurer neuen CD ist ja mit 'Losing My Religion' ein R.E.M.-Cover drauf. Wie seid ihr denn darauf gekommen?

Naja, das war eigentlich meine Idee. Der Song gefällt mir sehr gut original. Dann hatten wir so eine Fete im Proberaum wo wir sagten: das müssen wir mal probieren. Also haben wir uns am nächsten Tag zusammengesetzt und beschlossen den Song einzuspielen. Und wenn wir so was machen dann ist wichtig für uns, dass der Song dann im Endeffekt wie ein Graveworm-Song klingt denn es macht ja keinen Sinn ihn nur 1:1 zu kopieren, was es schon auf ewig vielen CDs gibt.

Ich hab gesehen der Song soll angeblich noch einmal veröffentlicht werden?

Er sollte...ich hoffe dass er veröffentlicht wird denn ich finde ihn echt gut. Ich muss ihn eben noch mal einsingen weil ich da einige Textpassagen geändert habe, von rein rechtlicher Natur. Also, ich hoffe, dass das klappt denn ich finde den Song schon wirklich genial.

Was haltet ihr von der momentanen Mode-Metal-Schiene in den Musiksendern?

Das sind dann so Bands wie Linkin Park z.B. die mir auch gefallen. Da mischen dann natürlich auch einige DJs mit und klar, dass das dann eine kommerzielle Geschichte ist. Aber wenn man so Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit und Slipknot live sieht kommt da auch schon etwas rüber. Ich finde, wer die Musik machen will der soll sie machen, mir gefällt sie.

Mit wem würdet ihr gerne mal auf Tour gehen?

Wenn ich mir eine Band aussuchen könnte dann bestimmt Hypocrisy. Das ist eine meiner Lieblingsbands. Ich bewundere Peter wirklich, er ist sozusagen ein Genie. Doch…irgendwie wäre das ja doch nicht gut, denn sie würden uns wohl tagtäglich an die Wand spielen. Live sind die einfach ne Macht!

Was sind euere Zukunftspläne?

Also, erstmal über ein paar Festivals touren, Wacken, Summer Breeze, Xmas Festival usw...dann haben wir auch schon wieder angefangen Sachen zu schreiben, denn wir wollen so schnell wie möglich wieder ins Studio, neue Sachen aufnehmen...und ja…ansonsten haben wir momentan keine Pläne.

Noch irgendwelche Worte an euere Fans?

Ja, was soll man sagen? Das Übliche halt. Danke an alle die uns unterstützt haben und man sieht sich dann hoffentlich auf einem Konzert.

Daniel Walter






SonicShop - HiFi Gehörschutz