Stories

Farlowe, Chris
März 2018

ERH Hallo Chris, danke, dass du dir die Zeit für dieses Interview nimmst. Deine aktuellen Veröffentlichungen sind der Rerelease deine Scheibe „From Here To Mama Rosa“ und eine Sammlung von alten BBC Aufnahmen, bald soll noch einen BBC Box deiner alten Band Atomic Rooster folgen. Hast du spezielle Erinnerungen an die Aufnahmen von „From Here...“?

Chris „From here....“ wurde von ein paar befreundeten Musikern auf den Weg brachten, die wollten, dass die Platte anders würde als alles, was ich bis dahin gemacht hatte. Der Bassist war von den Original-Thunderbirds und der Rest waren befreundete Musiker. Alle Songs waren Eigenkompositionen und es ist eine meiner Lieblingsscheiben.

ERH Wie wichtig war damals, als du in den 60ern angefangen hast eigentlich das Radio? Und wie war es, mit Technikern bei der BBC zu arbeiten, die keine Ahnung hatten, was diese langhaarigen Freaks eigentlich wollten und taten?

Chris Mit den Thunderbirds tat ich am Anfang viel im Radio und die Band war so großartig, dass die Radiostationen liebten, was wir taten.

ERH Du bist dieses Jahr mit vielen langjährigen Freunden wie Miller Anderson, Pete Brown und Maggie Bell unterwegs. Wie haben sich die Zeiten geändert?

Chris Ich habe in den 50ern angefangen und bin in kleinen Clubs durchs Land getingelt, damit wir uns einen guten Ruf erspielen konnten, damals mit Albert Lee an der Gitarre, und wenn wir in London gespielt haben, waren da all die jungen Bands und Musiker wie Jimmy Page, die Beatles, die Stones und Van Morrison, um uns zu sehen. Großartige Zeiten!

ERH Bald werden BBC Aufnahmen von Atomic Rooster veröffentlicht werden. Wie sind deine Erinnerungen an Vincent Crane und diese Band?

Chris Als Colosseum zerbrachen wurde ich gefragt, ob ich einsteigen wollte. Ich genoss meine Zeit mit ihnen, aber das „Mama Rosa“ Album wurde aufgenommen, also verließ ich diese Band wieder. Vincent war ein wundervoller Typ und ich vermisse ihn sehr. Ich hoffe, die neuen CDs werden toll sein. Bei Colosseum mitmachen zu können war das absolute Sahnehäubchen meiner Karriere. Ich glaube wirklich, dass es einen anderen Sänger auf der Welt gibt, der den Job so gut wie ich hätte erledigen können.

ERH Wird es auch einmal eine BBC Sammlung von Colosseum geben?

Chris Das weiß ich nicht. Es hängt davon ab, ob die Tapes noch existieren und wer die Rechte an diesen Aufnahmen besitzt. Das weiß ich allerdings nicht.

ERH Richten wir den Blick nach vorne: Was sind deine nächsten Pläne?

Chris Ich beabsichtige innerhalb des nächsten Jahres ein neues Studioalbum aufzunehmen. Bitte genießt die Rereleases, die jetzt auf den Markt kommen als Überbrückung. Meine herzlichsten Grüße an alle meine Fans!

ERH Vielen Dank für das Interview!

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz