Reviews

Human Abstract, The
Digital Veil

Label: SPV (2011)

Tja, wieder so eine Band, die Genres nach Leibeskräften mixt. Hier finden wir Elemente aus Death Metal, Hardcore und Progressive Metal. Das findet seine Kunden, ist musikalisch anspruchsvoll und weiß durchaus zu überzeugen. Allerdings fehlt mir leider ein wenig der rote Faden bei den Songs, die sich auch nicht gerade durch überbordende Länge profilieren. Vieles wirkt skizzenhaft, dahingeworfen, so ein wenig wie akustisches Actionpainting.

Dazu stören mich bei intellektueller Musik einfach die recht, äh, sagen wir mal archaischen "Gesänge". Für mich unterm Strich eine zwar interessante Band, die Fans von Meshuggah und Konsorten gerne einmal antesten sollten, ich jedenfalls bevorzuge meinen Progressive Metal weiterhin ohne Gegrunze...

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de