Reviews

Gothic Electronic Anthems

Label: Sony (2003)

Da hätten wir eine weitere CD, die wohl den Weg in mein Favouritenregal findet. Wunderbarer Elektronik-Gothic, unterlegt mit schönen metallastigen Gitarrenriffs, dann wieder eher EBM-lastige Stücke...dann all das gemischt...kurz gesagt: sehr abwechlungsreiche Stücke, die auch den einen oder anderen Ohrwurm verursachen werden. Was an Atmosphäre rüberkommt ist schöne düstere Romantik, aber nicht selbstzerstörerisch sondern viel eher einfach nur schön. Vergleichbar sind die Stücke mit einer größeren Masse an Bands, da wie schon gesagt jeder Song anders klingt. Teilweise mit Oomph zu vergleichen, andererseits mit Manson...und hier und da könnte man sogar meinen, ein bisschen was vom aktuellen The Kovenant-Stil herauszuhören. Allein die offensichtliche Diskrepanz der drei genannten Bands zeigt auf, wie sehr diese Scheibe hier mit Stilmitteln spielt. Zusammenfassend gesagt: Die CD hat einiges an Potential und wird wohl in nächster Zeit noch einige Erfolge zu verzeichnen haben. Kann sie mit dem besten Gewissen weiterempfehlen.

Daniel Walter






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de