Reviews

Red Rocks Amphitheatre,Morrison,Co 7/8/78

Label: Rhino Records (1978/2016)

The Grateful Dead sind ein nahezu unerschöpfliches Sammelgebiet für die Deadheads. In regelmäßigen Abständen bekommen wir extrem hochwertige Releases in wundervoller Aufmachung und in überraschend großartiger Klangqualität, vor allem, wenn man das Alter der Aufnahmen in Rechnung stellt. Nun erreicht uns die für den Einzelhandel produzierte eingedampfte 3CD-Version der Konzertaufnahmen aus dem legendären Red Rocks Theater, wo auch kürzlich Joe Bonamassa seine "Muddy Wolf" DVD hat mitschneiden lassen. Die wahren Deadheads greifen natürlich zur Komplettausgabe aller vier Konzerte auf 12 CDs, die wie üblich über das Deadnet zu beziehen ist. Normalsterbliche Nicht-Millionäre sollten lieber zum hier vorliegenden Konzert vom 8. Juli 1978 greifen. Und was hier geboten wird ist vom allerfeinsten! Herausragende Versionen von Songs aus allen bisherigen Phasen der Band werden in höchster Spielfreude zelebriert. Der einzige Wermutstropfen -wen man denn überhaupt einen herbeireden möchte- ist das völlige Fehlen eines Booklets. Das kannte man bisher nicht von dieser Band. Aber die Musik spricht noch deutlicher als sonst bei den Grateful Dead für sich und reicht allemal als Kaufargument. Ich besitze aus dem Jahr 1978 etwa 10 Konzerte de Band aber dieses hier ist besonders gelungen! Also schlagt zu!

Frank Scheuermann

10/10 






Musicload