Reviews

Radical Change

Label: Shark Records (2004)

Als Musiker, der sich Sonntag für Sonntag im Proberaum die Finger wundspielt ist es immer sehr schwer, das Ergebnis eines Newcomers zu bewerten. Schreibt man eher ein subjektives, sympathisches Review, das keinem weh tut, oder bleibt man objektiv, auch wenn man potentielle Käufer abschreckt und der Band somit Stolpersteine in den Weg legt, ihr sozusagen die Karriereleiter abschneidet? Nun gut, versuchen wir´s halt auf die objektive Weise mit subjektivem Sympathiebonus.

Was den Sympathiebonus angeht: Defending The Faith packen verdammt viel Power in ihren offensichtlich von Bands wie Vicious Rumors, alten Queensryche und stellenweise Fates Warning beeinflussten Old School-Metal und haben 9 Tracks + 1 Intro eingespielt, die einem eigentlich gewaltig die Ohren durchpusten dürften. Mit ex-Stormwitch Gitarrist Robert Balci und Sänger und Messiah Marcolin-Soundalike Jürgen Alert wurde jedenfalls ein echter Glücksgriff getan

Allerdings geht einem schon ab dem Opener und Titeltrack das Drumming so dermaßen auf den Sack, dass man die CD fast wieder aus dem Player wirft und so einige wirklich gute Songs verpasst. Ob Robert Balci wie im Booklet angegeben die Drums eingespielt oder doch eher einen Drum-Computer (schlecht) programmiert hat, bleibt leider im Verborgenen. Tatsache ist jedenfalls, dass die Drums an sich klingen wie von einem fünfjährigen gespielt, während Morbid Angel´s Pete Sandoval scheinbar die Fußmaschine bedient hat. Soll heißen, stümperhaftes Drumming (von einigen passablen Fills abgesehen) trifft auf tierisches Doublebass-Gewitter – und das über die gesamte Spielzeit, ohne jegliche Abwechslung. Doublebass bei Akustik-Parts? Seltsam, seltsam!!!

Es ist eine Schande, dass Shark Records die Bande nicht wieder in ein ordentliches Studio geschickt haben, um an einigen Arrangements zu feilen und die Songs von einem fähigen Session-Drummer einspielen zu lassen. Wer weiß, welch ein Kracher uns dann erwartet hätte! Vielleicht beim nächsten Mal?!

Michael Meyer






SonicShop - HiFi Gehörschutz