Reviews

Irradiance

Label: Al!ve (2010)

Instrumentaler Progressive Metal. Damit ist eigentlich alles gesagt. Wer Gitarre studieren möchte, kann gerne zugreifen. Ansonsten ist diese Musik für alle Zuhörer sehr anstrengend und führt nicht wirklich auf den Punkt. Schlecht sind die instrumentalen Fähigkeiten der Herren bestimmt nicht, aber so ganz ohne Song ist das Gefrickel einfach nur anstrengend.

Die Shred-Fraktion könnte eventuell auch einmal ein Ohr riskieren. Ansonsten lieber Vorsicht walten lassen.

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de