Reviews

Honey From The B's DVD

Label: Metalblade (2007)

Qualität setzt sich durch. Kein Spruch könnte besser auf den bisherigen Werdegang der Schwaben passen, die sich im Laufe der letzten Jahre kontinuierlich nach oben gearbeitet haben. Die erstmalige Headlinertour im Jahre 2005 war genauso überfällig wie die nun vorliegende Live DVD, denn nicht umsonst eilt den Jungs um den charismatischen Frontmann Andy B. Franck ihr Ruf als exzellente Live Band voraus. Und genau davon kann sich jeder nun auch in den heimischen vier Wänden überzeugen, denn diese Doppel DVD liefert Brainstorm live on stage satt!

Die erste Scheibe bietet einen kompletten Konzertmitschnitt aus dem Jahre 2005 von der damaligen "Inside The Monster" Tour und wurde in Budapest aufgenommen. Die zweite Show wurde auf dem Wackener Open Air 2004 mitgeschnitten. Bei beiden Gigs hat der Zuschauer die Wahl zwischen normalen Stereo oder Dolby Surround Sound. Egal, ob unter freiem Himmel oder unter dem Hallendach, beide Aufnahmen verdeutlichen einmal mehr, warum Brainstorm mittlerweile zu den deutschen Vorzeigeacts überhaupt gehören. Fantastisches Songmaterial, dass live einen Adrenalinstoß nach dem nächsten verursacht und bei jedem Headbanger Freudentränen auslösen sollte sowie einer der besten Frontmänner der Metalszene, transportieren das typische Brainstorm live Feeling bestens in die eigenen vier Wände. Insbesondere die gesangliche Leistung von Andy verursacht ein ums andere Mal Gänsehaut; ein Mann, der Metal förmlich lebt und seine Energie auch immer wieder mit dem Publikum teilt. Von der Songauswahl her kann die Truppe sowieso kaum was falsch machen, die Schwerpunkte liegen hierbei ganz klar auf den letzten drei Alben, wobei es mit 'Voices' auch ein Track des altehrwürdigen "Unholy" Albums mit auf die Setlist geschafft hat. Mit ein Highlight bei dem Budapest Konzert ist natürlich die komplette Aufführung der "Trinity Of Lust" Saga, die das Herzstück der vorherigen "Soul Temptation" Albums bildete. 'All Those Words' wird, wie auf dem aktuellen Album auch, von Andy und Carmen Schäfer im Duett gesungen, wobei die gute Dame auf der Bühne doch sehr verloren wirkt und auch gesanglich neben Andy eindeutig untergeht. Kleiner Wehmutstropfen bei dem Wackener Gig ist die Nichtberücksichtigung von 'Amarillo', das leider für diese DVD nicht verwendet wurde.

Die zweite DVD macht gerade dort weiter, wo die erste aufgehört hat. Hier gibt es weitere Mitschnitte aus über 5 (!) Konzerten / bzw. Festivals, angefangen vom letztjährigen Rock Hard Festival bis hin zu fast schon prestigeträchtigen Auftritten wie im Jahr 2000, auf deren Tour Andy mit gebrochenem Ellebogen und Manschette auf der Bühne stand. Vor allem die alten Aufnahmen sind natürlich soundtechnisch eher bescheiden, runden aber die Langzeit-Live-Atmosphäre gebührend ab. Das man vielen Songs bei den zahlreichen Live Aufnahmen  mehrmals begegnet, ist natürlich nicht zu vermeiden. Gerade bei den Mitschnitten wären auch mal Tracks aus älteren Tagen interessant gewesen, wie es z.B. in Atlanta mit 'Crush Depth' und Sziget mit 'Painside' fabriziert wurde. Einen gebührenden Ausklang findet diese DVD mit drei Videos sowie einem History Part, der die Jungs einzeln zu ihren bisherigen Alben und ihrem Werdegang zu Wort kommen lässt. Optisch kommt die DVD in einer sehr edlen, silbernen Aufmachung daher, die durch einen Plastikschuber geschützt wird und ein Cover der lustigen Sorte zu bieten hat - hätte fast von Edguy sein können.

"Honey From The B'S" ist ein Muss für alle Heavy Metal Fans und dokumentiert eine der besten Bands unserer Zeit. Rundum-Glücklichpaket für Jedermann!

Oliver Bender






Musicload