Reviews

Cantares Das Loitas Esquecidas

Label: Schwarzdorn Production (2010)

Xerión war ein Soloprojekt von Nocturno, welches sich inzwischen zu einer Band entwickelt hat. Nun ist ihr neues Album "Cantares Das Loitas Esquecidas" rausgekommen.

Es ist ein sehr geniales Album! Fetzige Riffs, gut hörbaren Bass, viel Double Bass, harte Vocals auf der einen Seite, auf der anderen Seite tolle Melodien und ein paar besondere Instrumente. Xerión verstehen es einfach wie man gute Lieder macht! Schöne Melodische Parts die aber auch schnell in heftige Parts umspringen können. Ein einzigartiger Hörgenuss!

Mit einer Kirche im Regen, aus der Mönchgesang klingt, beginnt das Album. Um euch einen Einblick zu geben, solltet ihr euch 'O Espertar Do Xerxión', 'Nas Verdes Fragas De Amh-Ghad-Ari' oder 'Loitas Na Neboa' anhören! Als Bonus gibt es auf der CD einen Videoclip zu ihrem Lied 'Morte Na Iauga', welches sehr interessant ist.

Bei Xerión ist eigentlich für fast alle Geschmäcker etwas dabei, ein wirklich musikalisches Meisterwerk. Also wer melodischen Metal mit Flöten und Ähnlichem mag sollte sich das Album "Cantares Das Loitas Esquecidas" wirklich anhören!

Hol Ger






Musicload