Reviews

V.A.
Rock The Bones

Label: Frontiers Records (2002)

Aus dem Hause Frontiers erreichte uns dieser Sampler, der einen Überblick über die Releases des italienischen Labels im Jahre 2002 sowie Appetit auf einige Neuerscheinungen im noch jungen neuen Jahr machen soll. Insgesamt 34 Songs tummeln sich auf dem Doppelalbum, dass überwiegend Stücke aus dem Melodic / Rockbereich beheimatet. Mit White Skull hat es auch eine Powermetalfraktion auf das Album geschafft, die im letzten Jahr mit ihrem Album „The Dark Age“ auf sich aufmerksam machen konnte und auch hier den Titelsong ihrer Scheibe präsentiert. Ansonsten wird man einige bekannten Größen auf diesem Silberling wiederfinden wie z. B. die englischen Melodicrocker von Ten, Mark Boals oder die beiden Royal Hunt Mitglieder Andre Andersen und John West, die sich beide ebenfalls ihren Soloprojekten gewidmet haben. Auch die Rock Oper von Daniele Liverani - Genius ist vertreten in Form des charismatischen ‚There’s A Human’, interpretiert von Oliver Hartmann (At Vance). Wer die kommenden Veröffentlichungen des Labels nicht abwarten kann, ist hierbei auch bestens bedient, denn mit Unruly Child, Urban Tale, Crush 40 und On The Rise sind auch Bands vertreten, deren Alben erst in den nächsten Wochen auf den Markt kommen werden.
Gute Unterhaltung für alle Rock Fans.

Oliver Bender






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de