Reviews

34613

Label: Battlegod Productions (2012)

Hier haben wir eine klassische Nebenprojektscheibe am Start auf der sich sechs Fronter abwechseln, zwei Drummer die Felle teilen, drei  Sechssaiter starten und nur ein Basser. Die dazugehörigen Namen lesen sich wie ein Who-is-Who der aktuellen internationalen Stars des (Power/True) Metals: Graham Bonnet, Michael Kiske, Norman "SKI" Kiersnowski, Scott Oliva, Mike Gorham, Charlie Zeleny, Mike Haid, Oystein K. Hanssen, Michael Harris, Sami Saarinen und Andreas Stenseth. Und wie könnte bei diesem Ensemble wohl sich die Mucke anhören?

Natürlich genauso, technisch auf höchstem Niveau, komplex, innovativ, groovig und mit viel Drive aber ebenso geilen Breaks und Midtempoparts, dazu noch mit gehörig Atmosphäre stellenweise versehen. Als Lauschproben würde ich euch gerne das nach dem Intro kommende und zwar richtig fett kommende 'Gate To Freedom', 'A Song For You' oder das Instrumental was den Titeltrack repräsentiert '34613' oder 'March Of The Demons'. All diese Songs zusammen bieten einen wunderbaren Einblick. Es sei denn ihr wollt diese Formation die bereits seit fünf Jahren besteht an ihrem Lizzy Borden Cover messen, man hat sich 'Red Rum' heraus gepickt...

Mein Tipp: Ein weiteres Album von Stars die anscheinend zu viel Zeit haben. Ein super Album, super Ideen, nur werden sie wohl so nie auf Tour gehen, was ein relativ großer Wehrmutstropfen darstellt. Mit gesenktem Haupt die Pommesgabel zum Gruße!

Car Sten






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de