Reviews

Mountains

Label: Repertoire (2015)

Retrostunde, Nostalgie und Kultstunde bei EvilRocksHard. Obwohl schon erschienen möchte ich doch nochmal auf diesen Re-Release hinweisen, da es sich um die LP Version handelt, die Vinylausgabe handelt. Für die jüngeren Leser: Schallplatte ist älteres Medium, das auf das Grammophon folgte. Bei diesem Tonträger musste man noch wenden, wie heute bei den Wende-DVDs, nur das hier schon nach 4 bis 5 Songs gewendet werden musste UND man musste sorgsam mit den LPs umgehen und mit den Nadeln, den Tonabnehmern, des Schalllattenspielers.

Die Musik der Jungs muss ich hoffentlich nicht groß vorstellen. Es handelt sich um das dritte Album und das Original wurde 1970 veröffentlicht. Hervorragende Gitarrenarbeit von Martin Pugh gepaart mit den famosen Stimme Kieran White ergab das eine besonders geniale Mischung die man hier in 180gr wieder erleben darf. Dieser geile Blues mit Rockeinflüssen ist einfach genial und Must-Have wenn man es eben noch nicht im Schrank als 1970er Original hat. Für alle die vorher reinhören wollen würde ich das epische ‚Riding on the L&N‘, ‚Leader of the Ring‘ oder auch den Titeltrack ‚Mountains‘ empfehlen wollen.

Mein Tipp: Ein super Sache, dass sich Repertoire Records dieser fast vergessenen Schätze annimmt, remastered und nochmals veröffentlicht hat. Das Ganze dann noch im Original Format der LP. Dann erscheint es dann noch als Gatefold Sleeve, Matt Laminated und dem 60s Style Inner Bag. Die Pommesgabel zum Gruße!!!

10/10

Car Sten






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de