Reviews

Die hässlichen Kinder

Label: Napalm Records (2009)

Schelmisch schaffen es einfach immer wieder! Geil, geiler, am geilsten! Das sind die Wörter, die mir zu diesem Album einfallen. Nach zwei Jahren Studiopause sind sie endlich wieder da! Noch besser, noch lauter, noch fetziger und noch ungenierter. Wie immer nehmen die Jungs kein einziges Blatt vor den Mund und sagen einfach immer geradeheraus was sie denken. Eigentlich sind auf diesem Album sämtliche Musikrichtungen vertreten, sei es Rock, Punk, Mittelalter, oder Electro - auf diesem Album ist alles da. Aber selbstverständlich lassen Schelmisch ihre Ursprungsmusik nicht aus den Augen, sodass man immer das gute alte Mittelalter hört. Fantastisch!

Begonnen wird auf diesem Album mit einem sehr ruhigen Lied. 'Bist Du bereit' ist nicht nur besonders melodiös, sondern geprägt von einem wunderbaren Text. Dieses Lied zählt zu meinen ganz persönlichen Favoriten! Ein sehr gelungener Anfang. Danach kommen sie aber gleich wieder auf ihre fetzige Schiene und zeigen mit 'Boulevard' was sie wirklich drauf haben. Zurückhaltend sind sie dabei ganz gewiss nicht! Sehr geil! Interessant ist zweifellos das Dudelsack Solo 'For The Clansmen'. Mittelalter vom feinsten!

Ich würde euch wirklich gerne mehr über die einzelnen Stücke erzählen, doch damit würde ich euch die Vorfreude auf diese Scheibe verderben und dass wollen wir ja alle nicht!

Me Lina






Musicload