Reviews

Babel

Label: Rough Trade Distribution (2009)

Schattenspieler sind eine recht junge Band, die Elemente klassischen Metals mit Rock und leichten Gothic Anleihen verbindet. Das etwas Eigenwillige an deren Konzept ist, dass sie abwechselnd deutsch und englisch singen. Das irritiert zuweilen. Dieser Eindruck wird aber durch die wundervollen traditionellen Metalscreams wieder wettgemacht.

Textlich bewegt man sich in etwas düsteren Gefilden und wagt sich zuweilen an quasiphilosophische und ontologische Aussagen heran. Soundtechnisch hätte man der Platte noch etwas mehr Produktion angedeihen lassen können, dann wäre das gute Debüt auf jeden Fall noch deutlich überzeugender ausgefallen. Insgesamt eine gelungene Einstiegsscheibe.

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de