Reviews

Privacy EP

Label: Eigenproduktion (2002)

Sunmerge sind vier Jungs aus Deutschland, die mit Nu Rock á la Sub7even die deutsche Musikszene bereichern möchten. Das sie ankommen haben sie im Internet bereits eindrucksvoll bewiesen, denn Sunmerge hielten mit dem Song ‚My Soul’ (von ihrem Debüt „Soulspread“) bei MTV Undiscovered einige Wochen lang die Nummer 1 und auch bei BeSonic konnten sie einige Zeit diese Position für sich beanspruchen. Doch nun haben Sunmerge es wieder einmal geschafft einige Songs (6 Stück) auf einen Silberling zu pressen, der auf den Namen „Privacy“ hört. Den Opener der EP bestreitet ‚Excited’. Meiner Meinung nach der perfekte Einstieg in eine CD, denn ohne viel Drumherum legt man mit coolem Nu Rock Riffing los, ehe man zu den ruhigeren Verses vorstößt, die wiederum von den rockigen Refrains abgelöst werden, einfach zurücklehnen, genießen und mitsingen. Es folgt ‚Crackerjack’, ein klassischer Crossoversong im Stil von Korn, wobei hier die Bassläufe erwähnt werden sollten. Nun ist es Zeit meine Parallele von oben näher zu erläutern, denn als nächstes steht ‚Highfly’ auf dem Programm, ein Song den ich mir auch auf jedem Sub7even Album hätte vorstellen können: rockig, stellenweise ruhig (emotional) und hitverdächtiger Chorus. Der Track ‚Moon’ fährt in etwas ruhigerem Fahrwasser, jedoch wird hier ein wenig mit den Vocals jongliert, das heißt man wechselt zwischen Sprachgesang, mehrstimmigen Passagen und leicht emotionalen Vocals, die dem Song eindeutig den Stempel aufdrücken. Der gefühlvollste Song ist allerdings die Ballade ‚Lina’, in der die Percussion-Arbeit gut zur Geltung kommt und die mehr oder weniger traurige Gesamtstimmung bestens hervorhebt. Zwar können die Tracks zwei bis sechs das Niveau des ersten Songs ‚Excited’ nicht aufrechterhalten, aber man bekommt trotz alle dem gute und handfeste Musik geboten. Alles im Allem eine gelungene Scheibe, die den Vergleich mit anderen deutschen Bands des Genres nicht zu scheuen braucht. Einziges Manko dieser EP: die Auflage beträgt 2000 Stück und sie ist nur über die Bandpage www.sunmerge.de bzw. auf Konzerten zu beziehen, schade.

Nils Manegold






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de