Reviews

Airrace
Back To The Start

Label: Frontiers Records (2011)

Beim Anblick der Besetzung dieser Band rieb ich mir erst einmal verwundert die Augen. Laurie Mansfield an der Gitarre.... da war doch mal was. Aber was? Das war jedenfalls schon eine halbe Ewigkeit her. Mal schnell meine NWoBHM Sammlung ausgegraben und - richtig! Der Typ war der zweite Gitarrist beim More Debutalbum "Warhead", eine der geilsten NWoBHM Platten aller Zeiten. Okay, keine Zeit verlieren und mal auf die Schnelle anhören, was der Mann zu bieten hat.

Hä, die neue Journey ist doch schon vor ein paar Wochen erschienen....Was ist das denn? Okay, die Hoffnungen auf räudigen, ehrlichen Hardrock schnell mal abhaken und auf die Musik konzentrieren. Nun, es ist und bleibt solides Handwerk, irgendwo zwischen Hardrock und AOR angesiedelt. Die Gitarren werden geschmackvoll bedient, der Gesang ist irgendwo in der Nähe von Steve Perry angesiedeltund der Rest ist auch fast okay - aber die billigen Journey-Imitations-Keyboards nerven mich schon nach wenigen Takten zu Tode. Also für die Zukunft von mir folgende Bitte: Keyboarder rausschmeißen, mehr Ecken und Kanten und dann kiann man das auch wieder ernsthaft als Rockmusik bezeichnen.

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz