Reviews

25 Jahre sind genug

Label: Rough Trade Distribution (2009)

Mirco und Konrad haben ein ganz eigenes Genre erschaffen: Mit bewusst unprofessionellem Spiel und ständigem Wechsel der Instrumente (nach dem Motto: "Wenn wir beide schon nicht spielen können, dann ist es auch egal, wer gerade welches Instrument bearbeitet!") sowie zum Teil saukomischen Texten, die auch häufig genug in massive Selbstironie mündeten, machten sie sich sehr schnell einen Namen und waren vermutlich die dilettantischste Band mit Majordeal.

Nun, einige Jahre nach der Bandauflösung und dem vorzeitigen Ableben von Konrad kommt die ultimative Rückschau auf das Wirken der beiden Spaßvögel, gebannt auf zwei randvolle DVDs. Und das Warten hat sich gelohnt! Äußerst charmant ist der erste Teil dieses Sets, in welchem die beiden vor wenigen Jahren selbst ein extrem kurzweiliges Fazit ihrer Zeit gezogen haben. Daneben kommen Proberaumnachbarn wie Fury In The Slaughterhouse oder Promis wie Hape Kerkeling zu Wort. Natürlich sind die Kameraeinstellungen etwas ermüdend und monoton, aber grundsätzlich sind die Erzählungen so humorvoll, wie man es bei den beiden Spaßvögeln (im wahrsten Sinne des Wortes) erwarten konnte.

Auf der zweiten DVD wird dann Musik geboten, soweit man sie eben von den Tauben erwarten konnte, nämlich in Form des Abschiedskonzertes und der insgesamt sechs mehr oder weniger professionell angefertigten Videoclips. Dabei kommt Wehmut an eine längst vergangene Periode der deutschen Punkszene auf, aber auch die Freude, dass ich einiges davon noch selbst erleben durfte. So, und nun bitte die DVDs in den Player und eine Dose Hansapils auf und ab geht die letzte Achterbahnfahrt mit den Tauben!

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de