Reviews

Best Of Anniversary Edition

Label: Steamhammer (2009)

Unsere liebste männliche Ruhrpottblondine feiert zwei Jubiläen gleichzeitig. Zunächst einmal das 20. Bühnenjahr seines Soloprojekts ARP und dann auch noch das zehnjährige der derzeitigen Bandbesetzung. Und da er anscheinend seit der vorzüglichen Scheibe "Tales Of The Crown" aus dem letzten Jahr noch keine neuen Songs am Start hat (was bei seinem sonstigen Arbeitstempo eine eher lässliche Sünde ist!) kredenzen er und seine Plattenfirma uns eine "Best Of" CD, welche die letzten zehn Jahre zusammenfasst.

Natürlich kann man sich über solche Compilations immer den Mund fusselig reden und jeder würde eine derartige Zusammenstellung im Detail anders gestalten. Aber was zwei Coverversionen vom "Diamonds Unlocked" Album hier zu suchen haben ('In The Air Tonight' geile Version, aber warum hier? (Phil Collins) und 'Beatiful Day' (U2)) wird sich mir so schnell nicht erschließen. Im direkten Vergleich zur vorzüglichen Best Of Doppel CD "The Wizard's Chosen Few" von 2000 schneidet dieses Scheibchen aber keinesfalls gut ab, da der neuen CD zwei Dinge fehlen, welche die alte CD ausgezeichnet haben: 1.) bisher unveröffentlichte Stücke und 2.) eine zweite CD!

Wenn es einen guten Grund für den Erwerb der CD gibt, dann ist es ihr angenehmer Preis von deutlich unter 10€. Für Einsteiger durchaus brauchbar, aber für den Fan völlig verzichtbar!

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de