Reviews

Am Universum

Label: Relapse (2001)

Mit “Am Universum” haben Amorphis den Weg, den sie mit ihrer vorangegangen Scheibe “Tuonela” eingeschlagen haben bestätigt, fortan mehr Einflüsse in ihre Musik aufzunehmen: So erscheint bei einigen Songs ein Saxophon, viele Synthesizerklänge und moderner Alternative Rock fließen zusammen und prägen die neue CD der Finnen, die damit ihre Experimentierfreudigkeit ein weiteres Mal unter Beweis gestellt haben. „Am Universum“ erscheint trotz des facettenreichen Vorgängers „Tuonela“ noch ausgereifter und eingängiger zu sein und weiß Fans von düsteren Klängen mit Sicherheit zu überzeugen!

Thomas Schmitt






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de