Reviews

Obscurity

Label: Trollzorn (2012)

Der nächste und ebenfalls sehnsüchtig erwartete Streich der Bergischen-Land-Krieger. Schon beim Vorgänger "Tenkterra" war man überrascht wie vielschichtig die Band komponiert und nun ist die Messlatte sehr hoch gelegt worden. Mit ihrem selbst betitelten Album.

Aber schon beim Opener 'In Nomine Patris' wird klar wo hin der Hase läuft...Geradewegs in infernalisches Doublebass, straighte Gitarrenläufe mit geilen Hooks und Soli versehen, einer sehr gut wahrnehmbaren, fetten und kompositorisch geilen Bassline und neben all dem die hammergeile Voice von Agalaz und wir reden hier nur von der musikalischen Aufmachung des Openers ohne auf die Lyrics als solche ein zu gehen oder über einen weiteren Song gesprochen zu haben. Nachdem letztes Mal ihr Heimatgebiet besungen wurde, nimmt man sich dieses Mal Zeit für die eigene Band und ihren Weg, natürlich martialisch und bildgewaltig umschrieben und besungen.

Weiterhin wäre man geneigt 'Strandhogg' als den Midtemposong des Albums zu betiteln, hört ihn euch an und dann wisst ihr ganz genau wie es abgeht auf dem Album. Selbstverständlich enthält es versteckte Überraschungen, natürlich sind Breaks enthalten, variables Drumming, Tempobreaks usw. Alles was man braucht, aber in einer super gewaltigen Komposition zusammen arrangiert. Als weitere Lauschproben würde ich euch noch Folgendes anbieten: 'Blutmondzeit' den Blackmetal-lastigsten Song des ganzen Albums, 'Weltenbrand' und natürlich der Song der so zur Band passt wie kaum ein anderer, welcher auch ein gewisser Aufruf für die ureigene Persönlichkeit darstellen kann 'Kein Rückzug'. Der soundgewaltigste Song ist der letzte, den man im Sessel auf sich wirken lassen muss 'So endet meine Zeit', so majestätisch und erhaben...

Mein Tipp: Die Jungs haben sich mal wieder übertroffen, dieses Album ist ein Muss für alle Pagan, Viking und Death Metal-Fans. Intensiv, innovatiov, straight, klare Lyrics, ein Stampfer folgt dem Nächsten, Ohrwurm folgt auf Ohrwurm! Die Pommesgabel zum Gruße!

Car Sten






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de