Reviews

Little Boat

Label: Yakketeeyak Music (2018)

Mit Ajay Mathur haben wir einen sehr interessanten Songschreiber vorliegen. Er wurde auf dem indischen Subkontinent geboren und trägt diese Prägung auf eine ganz natürliche und unprätentiöse Art in seiner musikalischen DNA, Jetzt sind indische Klänge zwar in Gestalt von gelegentlichen Sitar-Einwürfen oder Tabla Drums dezent aber doch in gut erkennbarer Form gestreut, der musikalische Hauptbestandteil des schweizer Bürgers stellt jedoch das dar, was man in dne letzten Jahren als Americana bezeichnen würde. Irgendwo zwischen Folk, Country, Roots, Rock, Cajun und was weiß ich...

Das klingt nach einem interessanten Konglomerat - ist es auch! Das funktioniert sehr gut, vor allem, weil Ajay Mathur trotz aller Diversität immer zuerst den Blick auf ein fertiges akustisches Gemälde im Kopf zu haben scheint. Und gemäß seiner Ziele benutzt er dann sozusagen unterschiedliche Pinsel. Das ist mal schwungvoll, mal sentimental, mal shufflet es so vor sich hin, dann ist es fast Blues.

Ein sehr nettes Scheibchen, das ich jedem aufgeschlossenen Leser sehr gerne ans Herz legen möchte.

Frank Scheuermann

7/10






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de