Reviews

Louisa (Verliebt in Dich)

Label: Scharfe Töne (2006)

Mitscharf kommen aus der Schweiz und hatten dieses Jahr ihren ersten Hit. Gemeint ist ihre inoffizielle WM-Hymne ‚Pogo Avec Togo’ die ein Riesenüberraschungserfolg war. Single um Single arbeitet sich dir Truppe zu ihrem kommenden Debüt, welches den Titel „3 Akkorde sind genug!“ tragen wird, voran. Diesmal kommen sie mit der Single ‚Louisa’, welche sich um die Liebe eines jungen Mannes zum Pornostar Louisa Lamour dreht. Im Video zu diesem Song wird die Rolle von Louisa höchstpersönlich gespielt, die eine Landsmännin von Mitscharf ist. Die nächste Single ist auch schon in Arbeit und wird mit ‚Mein Gärtner’ betitelt sein. Doch nun zu ‚Louisa’…

Ganz zaghaft und romantisch fängt der Titeltrack an. Doch es wird etwas flotter, wobei die romantische Verspieltheit stets erhalten bleibt. Das Keyboard und einige der Gitarrenriffs sorgen hier für das passende musikalische Ambiente. Der Text kann sich sehen lassen, denn die Jungs wissen wie man eine solche Geschichte aufziehen und in einen Song verpacken muss um dem Publikum zu gefallen. ‚Illusionen’ ist in einem ähnlichen Tempo wie das erste Stück bringt aber trotzdem eine ruhigere und melancholischer Stimmung in die Bude. Die Lyrics des Stücks beschäftigen sich mit Illusionen, wie der Titel bereitwillig verrät. Etwas verquer und nicht direkt zugänglich, präsentiert die Band ein nettes Stück Musik und rundet so die Single ab. Sie zeigt, dass sie sowohl Spaß als auch Ernst rüberbringen kann.

Mitscharf bringt Singles am laufenden Band, die nie auf taube Ohren stoßen, bleibt nur zu hoffen, dass auch endlich mal ein Album seinen Weg auf den Markt findet, denn bei Mitscharf macht es Spaß zuzuhören und zu genießen.

Winfried Bulach






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de