Reviews

Dark Hours

Label: Blistering Records (2009)

Nach der famosen 2007er Scheibe "Emotional Coma" war die Messlatte im Hause Lion's Share erstaunlich hoch gelegt. Mit "Dark Hours" liegt nun die erste CD der neuen Zusammenarbeit mit Blistering Records vor. Neben den üblichen Verdächtigen, befinden sich auch wieder einige prominente Gastmusiker auf der Scheibe. U.a. gibt sich Michael Romeo (Symphony X) die Ehre. Die Songs sind wie immer bei Lion's Share sehr griffig, mit markanter Gitarrenarbeit und prägnanten Hooklines. Fans klassischen melodischen Heavy Metals werden somit wieder einmal voll auf ihre Kosten kommen.

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz