Reviews

Live Kreation

Label: SPV (2003)

16 Jahre ist das deutsche Aushängeschild der Thrash Szene nun schon unterwegs, um die Herzen aller Thrasher höher schlagen zu lassen. Bei Live-Auftritten spielen sich regelmäßig Moshpitszenen ab, die seinesgleichen suchen, bei kaum einer anderen Band werden die Nackenmuskeln so sehr beansprucht wie bei Mille Petrozza und seinen drei Mitstreitern. Jetzt, nach so vielen Auftritten ist es endlich an der Zeit gewesen, eine Live CD auf den Markt zu bringen, damit die Homebanger auch auf ihre Kosten kommen und die Live-Atmosphäre in ihren Zimmern und Autos spüren können.

Nicht das sich Kreator mit einer CD zufrieden geben, nein es wird gleich ein Doppel-Live Album produziert mit 23 Songs, die wohl ausgewählt einen Querschnitt Kreator Geschichte präsentieren. Brecher wie das Aushängeschild ‚Pleasure To Kill’, welches zur absoluten Bandhymne geworden ist, das alles vernichtende ‚Extreme Agression’, welches frenetisch von den Fans im Hintergrund gefeiert wird oder das Hissen der ‚Flag Of Hate’ sind genauso wie der geniale Titeltrack des letzten Studioalbums ‚Violent Revolution’ und das schon fast entspannende ‚Terrorzone’ auf der Doppel CD zu finden. Aufgenommen wurden die Tracks zu größten Teilen in Korea und Brasilien, wobei glücklicherweise nicht nur einzelne Songs zusammengeschnitten wurden, sondern viele aneinanderhängende Teile auf CD gepresst wurden. Die restlichen Songs mixen sich zusammen aus diversen Locations, in den Kreator aufgetreten sind.

Erfreulicherweise ist die Qualität der Aufnahme sehr gut gelungen, keine übersteuernden Instrumente, ein sehr sauberer Sound, bei dem die Abstimmung der Instrumente hervorragend eingestellt wurde. Fast kommt Albumatmosphäre bei den Songs auf!

Das Publikum - ein wichtiger Faktor bei Live-Alben - ist zwischen den Songs immer hörbar am Feiern, insbesondere bei der Songankündigung muss Frontmann Mille sich eigentlich nicht großartig anstrengen, da die Fans größtenteils schon nach wenigen Takten den Songtitel kennen.

Ein weiterer Grund, die Doppel CD gutzuheißen ist das doch sehr geile Cover mit „From Dusk Till Dawn“-Charakter, bei dem Menschen in Musikinstrumente verwandelt werden. Zusätzlich zur Doppel Live gibt’s noch eine DVD für diejenigen, denen die Ohren allein zu wenig sind und was für die Augen brauchen und ein Package bestehend aus Doppel CD und DVD. Falsch machen könnt Ihr auf keinen Fall etwas mit dem Kauf der Silberlinge, Kreator treten live mächtigst in den Allerwertesten!

Thomas Schmitt






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de