Reviews

At The Pulse Of Kapitulation

Label: SPV (2008)

Die Thrash Metal Fraktion war schon seit geraumer Zeit am Hyperventilieren, was sich nur dadurch hinreichend erklären lässt, dass das deutsche Thrash Urgestein “Kreator” eine einjährige Auszeit angekündigt hat. Und da man sich in den letzten Jahren auch nicht gerade mit einer Vielzahl an Veröffentlichungen hervorgetan hatte ("Enemy Of God" von 2005 bzw. im 5.1 Remix von 2006 als letzte Lebenszeichen), war diese Ankündigung für die Fans schon ein harter Schlag.

Nun kann man zumindest Teilentwarnung geben. Mit "At The Pulse Of Kapitulation" wird von SPV immerhin ein bedeutender Auftritt der "Schöpfer" aus dem Jahr 1990 wieder ausgegraben. Das ursprüngliche Video wurde um den damaligen etwa 23-minütigen Horrorfilm "Hallucinative Comas" im sogenannten Director's Cut ergänzt, das nun einige Szenen enthält, die der damaligen Zensur zum Opfer gefallen sind. Diese schon sehr stimmige Zusammenstellung wird noch durch eine knapp halbstündige Dokumentation unter dem Titel "The Past And Now" zusätzlich aufgewertet, so dass der Old School Thrasher auf eine DVD Laufzeit von gut und gerne zwei Stunden kommt.

Damit man sich zumindest die Musik auch im Auto antun kann, wurde von SPV ganze Arbeit geleistet und noch eine Audio CD mit dem Soundtrack des 1990er DDR Konzerts draufgepackt.

Da das Teil auf ansprechende Weise digitalisiert worden ist und auch die Verpackung sehr gelungen ist, dürfte es den Fans nicht schwer fallen, die alten VHS Tapes endgültig zu beerdigen. Sollte einer von Euch allerdings noch nicht volljährig sein, dann empfiehlt es sich, zum Einkauf den großen Bruder mitzunehmen, da die DVD wegen des kleinen Horrorfilmchens keine Jugendfreigabe bekommen hat.

Alleine dieser Umstand dürfte manchem schon als Kaufanreiz dienen!

Frank Scheuermann 






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de