Reviews

Rocka Rolla

Label: Repertoire (2015 / 1974)

Back to the roots könnte es hier heißen und das sogar in doppelter Hinsicht. Zum einen haben wir hier die remastered Version von der ersten Judas Priest Scheibe, klanglich aufpoliert und ziemlich an den Details verfeinert und zum zweiten haben wir dies schöne Stück Musikgeschichte dann auch nochmal in seinem Originalformat in den Händen: Vinyl, nur heuer ist es eine 180gr. Scheibe geworden.

Über die Musik, die Songs die enthalten sind, die sind über jeden Zweifel erhaben. Der Titeltrack ‚Rocka Rolla‘ oder ‚Deep Freeze‘ oder ‚Cheater‘. Des Weiteren könnte man noch ins Feld führen ‚Run of the Mill‘ oder ‚Caviar and Meths‘. Das Gesamtpaket abgesehen von der 180gr. Scheibe erscheint in einem Single Sleeve mit einem Matt Finish. Die Haptik des Ganzen ist superb und lässt wirklich den Flair des Jahre 1974 fühlen.

Mein Tipp: Für alle die dieses Schmucke Teil noch nicht in ihrer Sammlung ist das jetzt die Gelegenheit eines der must have Vinyls in ihren Reihen zu wissen. Für Sammler ist es eh ein muss. Über den Klang einer Schallplatte wurde und wird ja schon immer trefflich gestritten, wer sich beteiligen will – hier ist eure Chance!!! Die Pommesgabel zum Gruße!!!

10/10

Car Sten






Musicload