Reviews

War Child

Label: Warner Music (1974/2014)

In schöner Regelmäßigkeit bescheren uns Jethro Tull nun ihre klassischen Alben der 70er Jahre. Die Reamsters und Steven Wilson Remixe auf heutige Raumklangbedürfnisse hin waren bisher allesamt mehr als hörenswert. Der Umfang des Audiomaterials war von unterschiedlicher Dichte und Intensität. Bei "This Was" gab es primär Monoversionen, bei "Stand Up"war es schon interessanter (Live Tracks etc.), "Benefit" war richtig cool. Ausgerechnet "Aqualung" schwächelte ein wenig und "Thick As A Brick" hatte nur neue Mixe auf der DVD anzubieten und somit sogar weniger Material, als die 25th Anniversary Edition... "A Passion Play" war die letzte Scheibe und war absolut vorbildlich aufgemacht. Genau in diese Richtung geht auch "War Child", eine Platte, die bei ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 1974 noch nicht meine komplette Begeisterung gefunden hat, da sie mit ihren teils orchestralen Arrangements ein wenig aufgeblähz gwirkt hat und nicht so viele wirklich rockende Passagen im Angebot hatte.

Nun erstrahlt sie in ihrem wunderschönen und höchst informativen Digibook im DVD Format in völlig ungeahnter Pracht. Gut, die meisten Bonustracks hätte man als Tull Fan sicherlich auch nicht wirklich benötigt, aber sie runden das Bild der Band im Jahr 1974 wundervoll ab. Und die Musik klingt so gut, wie noch nie zuvor, egal, welchen der angebotenen Mixe man anwählt. Besonders witzih sind die Filmmitschnitte auf DVD 1, aufgenommen in Montrux 1974, vor und während einer Pressekonferenz. Vor allem die Klamotten  von John Evan und Jeffrey Hammond-Hammond sind der Brüller. Dazu hat Ian Anderson einen Audiokommentar eingesprochen, der wirklich vieles von damals wundervoll karikiert.

Eine wirklich wunderschöne Anschaffung, die mit "Bungle In The Jungle", "Skating Away On The Thin Ice Of The New Day" und "Rainbow Blues" einige echt bärenstarke Tracks enthält und die durch das neue Design und den neuen Sound auf einmal fast das Zeug dazu hat, eine meiner liebsten Tull-Scheiben zu werden. Selbst für mich, der ich die Platte seit 40 Jahren kenne eine echte Überraschung!

Frank Scheuermann

10/10






SonicShop - HiFi Gehörschutz