Reviews

Champagner, Koks & Nutten

Label: Rodeostar (2010)

Es ist vollbracht, nachdem Appetizer der Singleauskopplung zur WM mit dem Song 'Schwarz Rot Gold', welches auch hier enthalten ist, haben wir das lang erwartete und herbei gesehnte dritte Studioalbum der Recken mit und um Rock Rotten. Der Opener schon sagt in seinem Titel schon wo es hingehen soll und die musikalische Umsetzung des selbigen sagt uns was uns musikalisch erwarten wird. Der Titel 'Respektlos' und die Musik ist Kick Ass Rock'n'Roll, das Gaspedal am Bodenblech, straighte Gitarrenriffs, teilweise Doublebass beim Schlagzeug, Rückzug keine Alternative, immer voll drauf, 110 Prozent.

Fetzig und sehr geradlinig, wie auch ihre Lyrics, kein Blatt vor den Mund nehmen, sei es das mahnende Stück 'Hetzer', zu dem es noch ein Video geben wird oder die Hommage an sich, ihre Fans, die sich in so genannten Assi-Kommandos zusammen finden, eine Art Brotherhood bilden, vertont in dem Song 'Wir Brüder'. Bei 'Kaltes Herz' werden die Töne und die Gangart ein wenig ruhiger. Die letztgenannten Songs sind diejenigen, die ich als die klassischen Rock'n'Roll Songs bezeichnen würde im Geiste von Bon Scott und/oder Angry Anderson.

Als Besonderheit findet sich eine Covernummer auf dem Album, das im Besonderen einem verstorbenen Fan gewidmet ist, aber auch allen anderen Fans und der Titel sagt schon worum es geht und bedarf keiner weiteren Erklärung: 'Marmor, Stein und Eisen bricht'.

Mein Tipp: Ein geiles und unglaublich fettes Album aus Hanau wird demnächst die CD-Läden erobern und wer AC/DC, Rose Tattoo, die Onkelz, Kneipenterroristen oder Frei.Wild seine musikalische Heimat nennt, ist bei 9mm sehr gut aufgehoben. Ein geiles Teil.

Die Jungs werden auch auf dem Deutschrock Monsterfestival spielen unter anderem mit Frei.Wild oder den Enkelz, Kärbholz - das ganze findet am 02.Oktober in Geiselwind, Autohof Strohofer, statt. Lasst euch diese Jungs nicht entgehen...

Car Sten






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de