Reviews

3x0
Silver

Label: Daybox (2009)

Bei der Kapelle mit dem eher gewöhnungsbedürfigen Namen handelt es sich um eine neue Progressive Rock Formation aus Italien. Dabei gibt man sich nicht der in diesen Kreisen oft üblichen Skalenfrickelei zu Stolperrhythmen hin, sonder spielt eher die sphärische Gangart, wie man sie auch von Bands wie Sylvan her kennt. Silver wurde in den Studios von Peter Gabriel aufgenommen, woraus man schon schließen kann, dass die Klangmöglichkeiten weitgehend ausgeschöpft worden sind, was dann auch so ist! Mir wird es zuweilen etwas zu elegisch, was aber durchaus mein Problem sein kann.

Etwas quirliger hätte das Ganze schon sein dürfen, aber man kann ja eben auch nicht alles haben. Auf jeden Fall ist (wenn man die 2004er EP nicht mit rechnet) dem Trio ein ganz ordentlicher, wenn auch nicht sensationeller Start gelungen.

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz