News

Neues Box Set von Tom Petty & The Heartbreakers

Seit über 30 Jahren steht Tom Petty nun schon auf den Brettern die die Welt bedeuten, die meiste Zeit davon mit seiner Band, den Heartbreakers. 50 Millionen weltweit verkaufte Alben sind ein eindeutiger Beleg dafür, das diese Band für unzählige Menschen den Soundtrack zu ihrem Leben abgeliefert haben, sei es mit "Refugee" in den 70ern, "Free Fallin'" und "I Won't Back Down" in der 80ern oder mit "Learning To Fly" und "Into The Great Wide Open" in den 90ern. Und nun wurde die grandiose amerikanische Geschichte von einer Band, die aus dem Nichts kam und die Herzen von Millionen gewonnen hat vom renommierten Regisseur Peter Bogdanovich (u.a. "The Last Picture Show" und "Die Maske") endlich in Bilder gefasst. "Runnin' Down A Dream" heißt das Werk, das ab dem 23.November in den Läden steht, allerdings kann hier nicht von einer schnöden DVD die Rede sein. Vielmehr ist "Runnin' Down A Dream" ein opulentes Boxset mit insgesamt drei DVDs und einer Audio CD geworden. Allein der Directors Cut von "Runnin' Down A Dream" füllt mit über vier Stunden Laufzeit schon zwei DVDs und enthält neben dem Film unveröffentlichtes Footage Material, Interviews mit Tom Petty & The Heartbreakers plus Musik aus der gesamten Karriere. Ebenso gibt es Interviews mit Wegbegleitern und Fans wie George Harrison, Eddie Vedder, Stevie Nicks, Dave Grohl, Jeff Lynne, Rick Rubin, Johnny Depp, Jackson Browne und vielen mehr. Auf der dritten DVD findet man das Konzert zum 30jährigen Jubiläum der Band, aufgenommen in Gainsville, Florida, der Heimat der Heartbreakers, die vierte Disc punktet mit seltenem und unveröffentlichtem Audio Material. 






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de