News

Eden weint im Grab haben frohe Kunde

Nach den Besuchern des Darktroll-Festivals, wo Eden Weint Im Grab letztes Wochenende ordentlich abräumten, möge es nun auch der Rest der Welt erfahren: Eden Weint Im Grab veröffentlichen am 29. August ihr nunmehr sechstes Album, „Geysterstunde II“, über den neuen Labelpartner Einheit Produktionen.

Den Hörer erwarten 17 schwermetallische Schauerromantikstücke – poetisch, düster, morbide und kreativ. Thematisch widmen sich die Berliner Dark-Horror-Metaller wie schon auf „Geysterstunde I“ Jenseitswelten, Spuk und Spiritismus. Doch das ist noch nicht alles, denn zeitgleich wird das Buch „Geystergeschichten“ mit 15 pechschwarzen Erzählungen – inspiriert von den Texten von „Geysterstunde“ I und II – veröffentlicht.

Nachtschwärmer und Fantasten dürfen sich zudem darauf freuen, dass zum 10-jährigen Jubiläum von „Traumtrophäen toter Trauertänzer“, das es bislang nur als Download gab, erstmals eine CD-Auflage des kultigen Debütalbums erscheint – mit üppigen 6 Bonus-Tracks, Remaster und Liner-Notes von Mastermind Alexander Paul Blake.

Der Herbst kann kommen!






Musicload