News

PartySan 2013, erste Bandbestätigungen und DVD zum Jahr 2011

Maniacs!

 

Es wird langsam kalt in Deutschland und mit dem ersten Frost kommen auch unsere News wieder in euer Haus geflattert. Ihr habt hoffentlich nicht vergessen, dass es das PARTY.SAN OPEN AIR Ticket in verschiedenen Bundles zu kaufen gibt!? Oder? Ihr habt hier die Qual der Wahl zwischen den normalen Einzeltickets und den DVD- bzw. Frühbuchershirt-Bundles. Checkt einfach die Angebote auf www.cudgel.de ! Viel Spaß beim Stöbern.

 

ACHTUNG: Die PARTY.SAN OPEN AIR Doppel-DVD 2011 ist jetzt erhältlich! Eine Disc mit fetten Clips von u.a. At The Gates, Watain, Morgoth, Enslaved, 1349, Ensiferum uvm. und eine weitere Disc mit einem superben Making-Of-PSOA! Ihr bekommt dieses Monster bei www.cudgel.de oder in gut sortierten Plattenshops.

 

Heute wollen wir außerdem das Billing des nächsten Jahres mit drei weiteren Bands bereichern. Los geht‘s:

Booking-News:

 

 

Die mächtigen DYING FETUS(us) werden das PARTY.SAN OPEN AIR 2013 spielen. Es gibt wohl kaum eine Band aus diesem Genre, die es mit den tonnenschweren Amis aufnehmen kann. Wir sind stolz darauf, dass DYING FETUS sich wieder für unser Open Air entschieden haben. Reckt die Fäuste und huldigt dieser grandiosen Band! DYING FETUS auf dem PARTY.SAN OPEN AIR 2013!!!

Homepage: www.facebook.com/DyingFetus/

Style: Death Metal

Roots: Death, Cannibal Corpse

 

 

ANAAL NATHRAKH(uk) sind brutal, super extrem und legen viel Wert auf echten Wiedererkennungswert mit dem genretypischen Krankheitsfaktor. Wer behauptet, brutaler Black Metal, Industrial und Grindcore würden nicht zusammen passen, bekommt von ANAAL NATHRAKH erbarmungslos das Maul gestopft. Die Herren aus Birmingham/England werden das PARTY.SAN OPEN AIR 2012 spielen und euch amtlich die Rübe absäbeln!

Homepage: www.facebook.com/Anaalnathrakhofficial/

Style: Black Metal, Grindcore, Industrial

Roots: Emperor, Mayhem, Godflesh    

 

 

TSJUDER(nor) werden das PARTY.SAN OPEN AIR 2012 spielen. Die Black Metaller von TSJUDER gehören seit den frühen Neunzigern zu der Speerspitze des norwegischen Black Metal und überzeugen seither mit einem Hammeralbum nach dem anderen. Wer Black Metal aus Norwegen in seiner reinsten Form erleben möchte, sollte diese Ausnahmeband definitiv nicht verpassen.

Homepage: www.tsjuder.com/

Style: Black Metal

Roots: Darkthrone, Bathory    






SonicShop - HiFi Gehörschutz