Reviews

Awaking The Gods - Live In Mexico

Label: Drakkar (2001)

„Haggard live?“ war mein erster Gedanke als ich von den News gehört habe, die Münchner Formation plane eine Live CD. Klassische Instrumente, Chöre und 16 musizierende Menschen live auf eine Bühne zu setzen erfordert fast unmögliche Präzision und Abstimmung zwischen den Bandmitgliedern, manche Combos schaffen es ja noch nicht einmal mit vier Leuten parallel zu spielen. Als ich dann „Awaking The Gods“ eingelegt habe, musste ich bekennen, dass dies an Perfektion grenzte, was ich durch die Boxen hörte; unglaublich klar kommen alle Instrumente von der seichten Geige bis zur dröhnenden Gitarre hervor, ohne sich gegenseitig zu stören. Alle Lieder der ´Metal meets Classic´-Formation sorgen für ein einmaliges Hörerlebnis, dass seinesgleichen suchen muss! Überzeugend bringen die 16 Musiker ihre 11 Track Mischung aus klassischen Elementen gemixt mit mittelalterlichem Liedgut und Heavy Metal rüber und begeistern hörbar ihre Fans im Teatro Ferrocarrilero, einem ehemaligem Kino in Mexico City, wo die CD an zwei aufeinanderfolgenden Abenden live aufgenommen wurde. Die Liedauswahl in Mexico ist bunt gemischt aus den bisherigen 2 veröffentlichten CDs. Als Zusatz wurden dann noch drei DVD Videos mit insgesamt knapp 26 Minuten Spielzeit auf die zweite Seite der CD gepresst, um den Fans die unglaubliche Live Stimmung rüber zu bringen.

Diese Live CD ist einfach nur beeindruckend, Reinhören ist ein absolutes Muss!

Thomas Schmitt






Musicload