Reviews

You

Label: ZYX Music (2013)


Das fünfte Langeisen der Buben ist nun nach erfolgreicher EP im Kasten und kann vom Volk bestaunt werden. Vielen von euch werden die Herrschaften evtl. noch im Ohr und vor Augen sein als Begleiter von Kreator. Sie spielen ihren progressiven Speedmetal, sie selbst sagen Modern Metal, da viele weitere kleinere Elemente zusammenkommen wunderbar. Die Songs haben viel Tiefgang und sind abwechslungsreich sowie mit Überraschungen übersäht. Sei es die zwei Voicelines, Screaming/Growling und die cleane Stimme, die spontanen Tempiwechsel, Double-Bass-Attacken, Gitarrensoli, Midtempoparts die richtig schön und anmutig daher kommen, geile Hooks, eingängige Gitarrenstrukturen die die Air-Guitar glühen werden lassen.

Da ist es egal ob man den Opener ‚Mindfuck‘ nimmt oder ‚Force United‘, man kann ebenso auch ‚Liars Truth‘ oder den Titeltrack des Albums nehmen ‚You‘ nehmen um als Lauschtipp zu dienen, damit ihr das Geschriebene überprüfen könnt. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass den Herren wieder ein großer Wurf gelungen ist und sie sich selbst weiterentwickelt haben und diese Entwicklungen lassen sich heraushören und sind richtig geil und tun dem Klangkonstrukt richtig gut. Dazu gibt es noch die oder andere Überraschung zu entdecken, versprochen.

Mein Tipp: Ein geil-ambitioniertes Album einer Band die ihren Weg machen wird. Mit diesem Album sollte es nun wirklich nicht schwer sein zu überzeugen. Hört rein, eine richtige Ohrenweide!!!
Car Sten