Reviews

Another Paradise

Label: 7 Hard (2010)

Nach all dem Thrashmetal, Metalcore, Emo und was weiß ich noch der letzten Tage habe ich endlich mal wieder eine Platte mit echten Melodien zu besprechen! Ja, unglaublich, so etwas gibt es auch heute noch!

Edge Of Forever könnte man am ehesten als Melodic Hardrock beschreiben. Auffällig vom ersten Moment an sind die von Uriah Heep entliehenen - oder sollten wir besser sagen inspirierten - Chorgesänge. Der Sound hat viel vom traditionellen Hardrock amerikanischer Prägung in den 80er Jahren. Die Arrangements sind überaus opulent und über allem thronen schöne Melodien - und hier kommt das Entscheidende - die nicht kitschig rüberkommen. Hier stimmt einfach alles, und das abschließende 'Against The Wall' setzt einen grandiosen Schlusspunkt unter diese sehr gelungene Scheibe des italienischen Gespanns.

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz