Reviews

Resolution

Label: Eigenproduktion (2013)


Hier haben wir eine irische Formation die sich anschickt nicht in Folkmucke zu ertrinken, sondern viel mehr im Extreme-Metalbereich zu wildern. Man hat so viele Einflüsse, man zeigt sich richtig Genre-offen. Im Umkehrschluss heißt dies natürlich, dass man die Herren nicht festnageln kann für eine Schublade. Nix will passen für diese Herren…

Es ist fast egal welchen Song man nimmt, denn in allen finden sich die entsprechenden „Untugenden“ der Band wieder. Sei es das infernalische Drumming, die Midtempo-Parts, die geilen Riffs oder die genialen Hooks, geilen progressiven Parts, die das Tempo geschickt verschleppen oder der Gesang, welcher auch gut zu einer Hardcore-Combo passen würde. Als Lauschtipps kann man ‚Defective Prospection‘, ‚Mental Clarity‘, ‚Instinct‘ oder auch ‚Metaphysical Contradiction‘ angeben. Mit diesen Songs bekommt einen sehr guten Eindruck von der Band und ihrem Schaffen.

Als Bonbons gibt es noch eine Special Edition Version als Doppel-CD, auf der 9 weitere unveröffentliche Tracks enthalten sind, ebenso wie spezielle Mixes oder Drum- und Bass-Tracks aus ihren Albumsessions. Eine Art Erklärung wie es zu diesem genrelosen Album kam…

Mein Tipp: Diese irischen Jungs sind richtig geil, machen laune und sind definitiv nicht in jedem Glas zu finden, so wie der irische Whiskey ein ganz spezieller seiner Art ist. So ist auch diese Band besonders bemerkenswert und es liegt an euch zu testen ob dies euer Geschmack ist! Skal!!!

7/10

Car Sten