Reviews

Back To The Roots...Nevertheless Up To Date

Label: Dritte Wahl Records (2011)

Achtung es ergeht eine Old-School Warnung an alle Fans des Hardcores und des Thrash-Metals. Crashing Caspars beglücken uns mal wieder und wie es für eine OldSchool Warnung gehört mit Oldschool Tracks. Heuer haben die Herren auf die Scheibe ihre beiden fünf Songs EPs "Crushing Caspars" und "Provocation" draufgehauen. Dazu gibt es noch ein paar Songs die unter dem Arbeitstitel "Bone Boogie" geschaffen wurden und als eine Homage zu ihren Freunden von Dritte Wahl gibt es zu guter Letzt noch ein Cover zu 'Halt mich fest' oben drauf. Und dann gibt es noch zwei Videos oben drauf, sehr nahe dran am Rund-um-sorglos-Paket dieses Package!

Somit erreichen wir eine Songzahl von 17 und eine eindrucksvolle Spieldauer. Das allerschlimmste an dieser Sache ist, dass einem dabei nicht langweilig wird. Mal kommen die Herren schleppend, progressiv um die Ecke, dann wieder treibend und drückend. Kein großes Geplänkel um Soli oder so was, das wird alles überbewertet. Kultig, erdig, vollmundig und im Abgang waldig. Als Lauschtipps würde ich euch 'Failes', 'What I Know' oder auch 'Play With Fire' und natürlich die Covernummer empfehlen.

Mein Tipp: ein geiles Album das Spaß verbreitet und man nicht müde wird dieses anzuhören, immer wieder gibt es Überraschungen die einen staunen lassen. Ein sehr gelunges Lebenszeichen der Herren! Daumen hoch!

Car Sten






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de