Reviews

V.A.
Rock The Bones 7

Label: Frontiers Records (2009)

In schönen regelmäßigen Abständen veröffentlicht das italienische Frontiers Label CD Sampler, die den Zuhörer über aktuelle Scheiben aus dem Firmenrepertoire informieren sollen. Daher ist die Qualität dieser Sampler immer in besonderem Maße von zwei Dingen abhängig:

1.) Wer in den letzten Wochen/Monaten eine Scheibe herausgebracht hat und
2.) Welche bislang unveröffentlichten Stücke vielleicht ihren Weg auf diese Platte gefunden haben.

Auf dem aktuellen und bislang siebten Sampler dieser Reihe tummeln sich außer der neuen Giant Nummer 'Promised Land', 'Beauty Of Dreams' von Auras und dem Track 'Bleed Me Dry' von Murder Of My Sweet ausschließlich bekannte Songs. Dabei greift man als Eröffnungsstück auf den Winger Track 'Deal With The Devil' zurück, der auch auf der Originalscheibe zurecht die Poleposition innehatte.

Außerdem gibt es noch Stücke von Danger Danger, je eine Liveversion von Mr. Big und Cinderella, den Titelsong der letzten House Of Lords CD, neue Stücke von Mastedon, Jaded Heart, Blanc Faces, Jorn, Lou Gramm, Stryper, Lynch Mob und von Jeff Scott Sotos aktueller Formation W.E.T.. Da die Scheibe relativ kostengünstig auf den Markt kommt, kann man als interessierter Mensch durchaus zuschlagen, gleichwohl diese Scheibe kaum zum Pflichtkauf werden wird.

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de