Reviews

Für ein Stück Leben

Label: Sunny Bastards (2007)

Nach einiger Wartezeit melden sich die Verlorenen Jungs mit ihrem neuen Album "Für ein Stück Leben" wieder zurück. Mit ehrlichen Texten und rockigem Sound ist die am 16. November erschienene Scheibe eine Anschaffung die sich lohnt.

Die herausragende und charakterstarke Stimme von Sänger und Kopf der Band Peter, kombiniert mit den Klängen der anderen Jungs: Stefan (Gitarre), Torsten (Bass), Schwefel (Gitarre), Dom (Drums) ergibt eine recht gute Mischung, die einen wirklich sehr begeistert. Vor allem die Songs 'Die Liebe Deiner  Kinder', 'Geh los' und 'Ohne mich' spiegeln den rotzigen Street Rock wieder den die Jungs auf jeden Fall verkörpern. Die sehr abwechslungsreiche Musik der Fünf lebt von einfachen  und klaren Melodien und ehrlichen klischeefreien Texten, in denen man sich selbst wieder erkennen kann. Die Jungs sind mit ihrem Album "Für ein Stück Leben" gewachsen.

Die Texte sind klarer, die Stücke kürzer und kompakter, das macht diese Scheibe so besonders. Die Reife der Texte spürt man schon in den ersten Stücken dieses Albums, da man sich und sein Umfeld damit wunderbar identifizieren kann. Das Studioalbum mit seinen 14 Songs kann sich wirklich sehen lassen und ist auf jeden Fall eine Anschaffung wert.

Sonja Klupp 






Musicload