Reviews

V.A.
Rock The Bones Volume 5

Label: Frontiers Records (2007)

Wie man es von Frontiers mittlerweile gewöhnt ist, kommt ab und zu eine Werkschau der aktuellen Produkte unter dem Namen "Rock The Bones" auf den Markt. In diesem Fall enthält die CD Highlights aus den Veröffentlichungen von Allen / Lande, Pink Cream 69, Night Ranger, Joe Lynn Turner, Pride Of Lions, Stan Bush, Frederiksen / Denander, Robin Beck, Los Angeles, TRW und Marco Mendoza. Als besondere Schmankerl enthält das Teil aber auch noch bislang unveröffentlichte Songs von Jorn, Primal Fear, Great White, David Readman (Pink Cream 69 Sänger) und Circus Maximus, die erst nach dem Sommerloch in Form kompletter Lonplayer auf die Menschheit losgelassen werden und daher einen gelungenen Appetizer darstellen. Wer also einen melodischen Rocksampler für längere Autofahrten sein eigen nennen möchte, der kann sich auch die fünfte Folge der Rock The Bones Reihe ins Regal stellen.

Frank Scheuermann






Musicload