Reviews

V.A.
Anuk - Der Weg des Kriegers

Label: Locomotive Music (2007)

Das ist doch mal nett... Da läuft demnächst ein Prähistorienfilm über die Ungemach an, die einem Krieger des Berglandes in grauer Vorzeit widerfahren ist. Es ist eine Geschichte von Trauer, Hass, und Rache, aber auch von Liebe und Verletzlichkeit. Warum ich das in unserem netten kleinen Familienmagazin der harten Töne erwähne?

Nun, weil mir der von der reinen Besetzungsliste her schwermetallisch scheinende Soundtrack zugesandt worden ist. Es nehmen nämlich keine Geringeren als Krokus’ Marc Storace (of ‚Headhunter’-Fame!) und uns Doro Pesch das Mikrofon in die nietenbewehrte Hand.

Damit hat sich’s aber auch schon in punkto Headbangerkompatibilität…Das zum Hören angebotene Material erhebt sich selten über Soundtrack Hintergrundmusik hinaus. Und die wenigen Songs, die in den Film eingestreut sind, wären auf den Platten von Doro oder Krokus normalerweise als Bonustracks verbraten worden (mit einer Ausnahme, aber die werdet ihr schon herausfinden!).

Versteht mich nicht falsch, mir gefallen sogar die schamanischen Laute, die sich Marc Storace abringt und die netten Hintergrundgeräusche, aber das ändert nichts daran, dass dieses Scheibchen wirklich nur zur Vervollständigung einer Sammlung dienen kann.

Frank Scheuermann 






SonicShop - HiFi Gehörschutz