Reviews

Roxxcalibur
NWoBHM For Muthas

Label: AFM Records (2009)

Ja sag mal...lüg ich denn? Da haben doch glatt meine Proberaumnachbarn aus der Wormser Sound Factory ein Langeisen ins Rennen geschickt, auf das die Insiderwelt schon lange gewartet hat. Die Jungs spielen - wie der Name den Insidern bereits verrät - einen NWoBHM Tribute der Extraklasse ein. Und alle, die wie ich damals dabei waren (und so wie ich noch eine Originalkopie der Soundhouse Tapes sowohl von Iron Maiden als auch von Praying Mantis besitzen - genug geprahlt!) werden bei den Songs mit der Zunge schnalzen. Dass es sich nicht nur um Klassiker von Angel Witch, Diamond Head, Samson, Tygers of Pan Tang, Jaguar, Raven oder Grim Reaper handelt, wird klar, wenn man durch die Tracklist hindurch geht. Diese Snobs vergehen sich sogar an Bands, deren einzige Veröffentlichungen auf Samplern und privat gepressten 7'' Singles zu finden waren. Was ich aber am geilsten finde, sind die Pressefotos, bei denen die Jungs Originalcovers von damaligen LPs nachstellen. Am besten gelungen ist das "Friends Of Hell" Cover von Witchfinder General, bei dem allerdings die barbusige Schönheit des Originals einer aufblasbaren Freundin aus Beate Uhses Sortiment Platz machen musste. Eine kritische Anmerkung hätte ich allerdings noch zur Raven 'Rock Till You Drop' Parodie zu machen: Wer Euren Drummer Neudi kennt, der weiß, dass dieses Foto in seinem Wohnzimmer entstanden sein könnte, nachdem er fünf Stunden extra für die Session aufgeräumt hat... ;-)

Wie auch immer: Diese CD macht Spaß, vor allem wenn man die Zeit damals live miterlebt hat. Das Sahnehäubchen ist dann allerdings das wundervolle Rodney Matthews Artwork, das endgültig Erinnerungen an damals wach werden lässt! Danke Jungs!

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz