Reviews

David Readman

Label: Frontiers Records (2007)

Nach diversen Projekten und vielen Pink Cream 69 Alben macht sich deren Sänger David Readman nun an sein erstes Soloprojekt. Mit der zum Teil etwas härteren Kost seiner Stammband hat seine Soloplatte relativ wenig gemein, packt Herr Readman doch vor allem ohrschmeichelnde Melodien und nur wenige Hardrockgewitter auf diesem Silberling unter. Allerdings tut er das mit Unterstützung seines Pink Cream 69 Bandkollegen und Frontiers Haus- und Hofproduzenten Dennis Ward dermaßen überzeugend, dass man sich mehr Veröffentlichungen dieser Qualität aus dem Genre AOR / Melodic Rock wünschen würde. Somit kann man durchaus feststellen: David Readmans Soloeinstieg ist durchaus gelungen!

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz