Reviews

Prior To The Fire

Label: Tee Pee Records (2010)

Auf den ersten Blick können sich die raubeinigen Kanadier von Priestess nicht entscheiden, ob sie denn nun eine Punkband, eine Hardrocktruppe oder echte Metaller sein wollen. Irgendwie sind sie nichts davon und doch alles. Hinter der extrem rohen Fassade stecken hochmelodische Songs, die manchmal mit einer leichten Verbeugung vor Black Sabbath ("The Gem") oder angedeuteten Metallica-Anflügen dargeboten werden.

Und so scheinen die Männer aus dem kalten Nordland gefangen in einer Zeitschleife, die sie immer wieder zwischen den 70er und den 90er Jahren hin und her wirft. Das ist bestimmt nicht schlecht und auch sehr charmant ausgeführt. Allerdings auch kein Jahrhundertwerk. Aber die kommen ja so häufig auch nicht vor - wie schon der Name vermuten lässt...

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz