Reviews

Simsalabim

Label: Century Media (2002)

Mit diesem Album haben die Skandinavier endgültig bewiesen, dass aus dem Norden nicht nur Blackmetal kommen kann. „Simsalabim" ist eindeutig zu den guten des Jahres zu zählen. Wir haben es hier mit einem schnellen, energiereichen und doch nie plumpen Werk zu tun, man kann über „Simsalabim" vieles behaupten, aber das es langweilig wird, beim Hören sicher nicht. Schon das erste Stück des gleichnamigen Albums macht Krach und gute Laune!! Bei dieser Scheibe kann man den Glauben an den einfachen, guten alten Heavy Rock glatt noch einmal aufleben lassen. Der Sänger Spice gibt stimmlich eine sehr gute Figur ab, er macht durch seinen Gesang die Songs interessant und beweist durchaus auch Vielseitigkeit. „Simsalabim" ist bei weitem nicht nur ein Album für die alteingesessenen Fans von The Mushroom River Band, sondern für jeden Metaller, der die späten 70er und frühen 80er mochte. Spice und seine Jungs haben mit „Simsalabim" ein sehr schnelles und sehr powervolles Album auf die Beine gestellt. Die Musiker arbeiten gut zusammen und „Simsalabim" lässt vermuten, das nicht nur das Schreiben der Songs Spass gemacht hat, sondern auch die Studioaufnahmen. Man darf gespannt sein, ob The Mushroom River Band live genauso viel Spaß machen, wie auf der Scheibe. Die Skandinavischen Stoner Rocker werden uns hoffentlich bald die Ehre geben. Mein persönliches Lieblingsstück auf diesem Silberling ist das schnelle, rockende ‚Bugs’ .Die Energie, die hierbei rumkommt ist echt mitreißend, das muss man den Jungs lassen. Insgesamt würde ich „Simsalabim" zwar nicht als Pflichtkauf, aber als sehr empfehlenswert bezeichnen. Hier wird sicher niemand enttäuscht sein, der sich diese Scheibe zulegt. Besonders diejenigen unter euch, die schon länger Fans von The Mushroom River Band sind, werden mit „Simsalabim" sehr zufrieden sein. Einfach magisch!

Gastredakteur






SonicShop - HiFi Gehörschutz