Reviews

The Right Thing

Label: Soulfood Music (2004)

Wayne Morris, Martin Engler und Carl Fornia kennen sich bereits seit den 90er Jahren und arbeiteten hier und da mal zusammen, doch erst im Jahr 2003 knisterte es und das Trio gründete die Band Morris. Das mir nun vorliegende Debütalbum „The Right Thing“ spiegelt nicht nur im Titel die Ansprüche der Band wieder, nein auch ihre Art zu musizieren wird durch den Titel ausgedrückt. Zwölf Tracks, bei einer Gesamtspieldauer von 48 Minuten, geben die Musik des Trios live wieder, das heißt die Jungs haben komplett auf Overdubs und Samples aus dem Computer verzichtet, so dass dieser rohe Sound entstehen konnte...

Morris lassen es auf ihrem Debütalbum erstmal etwas ruhiger angehen. Der Opener ‚Universe’ setzt nicht auf den berühmten Hallo-Wach-Effekt, sondern entführt den Zuhörer in die sanfte Welt der Rockmusik, die mit spürbar emotionalen Vocals zu überzeugen weiß. Mit bluesig angehauchter handfester Gitarrenarbeit wird es noch einmal ein kleines Stück eingängiger als das in ‚Universe’ bereits der Fall war, denn ‚We All Belong’ dürfte schon beim zweiten oder dritten Durchlauf sicher mitgesummt werden, besonders der unheimlich einprägsame Refrain haut rein. Dennoch haben sich Morris für ‚Pray’ als erste Singleauskopplung entschieden. Okay hier gibt es eine klassische Rock-Ballade inklusive Hammond Orgel, die auf jedem Oasis Album auch einen Platz gefunden hätte. Mir persönlich gefällt der Vorgänger einen Tick besser, genau wie der Titeltrack ‚The Right Thing’, hier ist irgendwie mehr los. Mein Fave ist allerdings die Uptempo-Nummer ‚I’m Still Working Out’, die, wie könnte es anders sein, mit einem singalong-mäßigen Chorus aufwartet. Zum Schluss gibt es mit ‚I Still Love You That Way’ noch einmal ganz klassische Rockmusik frei nach dem Motto: AC/DC meets Dire Straits.

Wer seichte Rockmusik mag, sollte auf jeden Fall mal in Morris reinhören. Zwar werden Coldplay, T-Rex, Bush und Tommy Lee als Faves des Trios angegeben, aber mit diesen Combos kann man Morris wahrlich schwer vergleichen. Wie gesagt, sanfte Rock-Mucke für einen romantischen Sonnenuntergang zu zweit.

Nils Manegold






SonicShop - HiFi Gehörschutz