Reviews

Locked And Loaded

Label: SPV (2003)

„Wenn wir mit Molly Hatchet auf Tour sind, erleben wir in jedem Land der Welt die hingebungsvollsten Southern Rock Fans. Wir sahen, das Musik, Freundschaft und ´Ich tret Dir in die Fresse-Rock’n’Roll´ eine universelle Sprache sind. Wenn Du aus dem südlichen Teil der Vereinigten Staaten kommst, ist es eine feine Sache, auf der ganzen Welt diese Art von Zusammenhalt zu erleben! Wir haben das Gefühl, mit diesem Live Album genau dieses Feeling eingefangen zu haben. Diese Show ist die Beste der Besten, die wir je gespielt haben und den Fans nun präsentieren können. Das Doppel Live Album haben wir in Deutschland mitgeschnitten, welches wir als unsere Heimat fernab der Heimat betrachten. Auf „Locked And Loaded" zeigen wir der Welt, dass Southern Rock und Molly Hatchet immer noch gewaltig Arsch treten!"

Mit diesem Zitat von Bobby Ingram ist eigentlich alles über das kommende Live Album der Rock Legende gesagt, die in den späten 70ern ihr Debüt „Molly Hatchet“ veröffentlichte und auch 25 Jahre später immer noch nicht wegzudenken sind. Rock’n’Roll at it’s Best wird auf diesem Doppelalbum geboten, dass während der 2000er Tour mitgeschnitten wurde. 22 Tracks bieten beste Unterhaltung und nehme den Hörer mit auf eine Reise durch eine bewegende Bandgeschichte mit Höhen (1979, ‚Flirtin’ With Deaster’, nach wie vor der bekannteste Hatchet Song in den USA) und Tiefen (Drogenprobleme von Dave Hlubek, Erkrankung von Danny Joe Brown, Auflösung Ende der 80er). Obwohl es zwischenzeitlich unzählige Besetzungswechsel hab und von der Originalformation niemand mehr an Bord ist, haben Molly Hatchet überlebt und wie sie nach wie vor das Publikum begeistern, ist auf dem Album zu hören. Die Liveatmosphäre kommt bestens rüber, der Sound klingt exzellent und wenn zu den Rockern auch noch die Tastentöne erklingen, bleibt keine Auge trocken. Frontmann Phil McCormack führt unterhaltsam durch das Programm und weist bei mehreren Songs darauf hin, dass einige Liter Bier und Whiskey geflossen sind, bis die Stücke geschrieben waren. Auf der zweiten CD befindet sich mit ‚Tumbling Dice’ zudem noch ein Rolling Stones Cover, dass wie alle anderen Songs auch mächtig rockt!

Oliver Bender






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de