Reviews

McKennitt, Loreena
The Journey So Far

Label: Quinlan Road Ltd. (2014)

Loreena McKennitt sollte mittlerweile den Musikfreunden hinlänglich bekannt sein, denn erstens ist die Kanadierin mit der Harfe und der Engelsstimme seit Jahren auch in unseren Breiten regelmäßig unterwegs und zweitens veröffentlicht sie seit fast einem Vierteljahrhundert hochwertige Platten mit keltischer Musik. Was soll ich dazu also noch schreiben?

Nun bringt die Sängerin ihre erste Best of CD unter dem verheißungsvollen Titel "The Journey So Far" auf den Markt. Erwartungsgemäß befinden sich auf dem Silberling keine echten neuen Stücke, lediglich ein paar verzichtbare Edits. Nur die Luxusausgabe der Scheibe verfügt mit der zweiten Scheibe über einen echten Kaufanreiz.

Wer also sollte sich "The Journey So Far" zulegen? Für Einsteiger, die noch nicht viel über die Nordamerikanerin wissen, ist es ein veritabler Überblick über ihr bisheriges Schaffen. Fans können verzichten, außer sie legen Wert auf eine CD, die sie bequem im Auto laufen lassen können.

Frank Scheuermann

Musik 10/10

Package 5/10

Endnote 7,5/10

 






Musicload