Reviews

Silver

Label: Soulfood Music (2012)

In den guten alten 80er Jahren gehörten The Mission zusammen mit Nightmares In Wax, Sisters Of Mercy und Fields Of The Nephilim zur Speerspitze des Gothic Rock, mit zwei der Bands waren sie sogar personell verbandelt. Ihre Scheiben "God's Own Medicine" und vor allem "Children", das von Led Zeppelins John Paul Jones produziert worden ist, waren absolute Klassiker der wohligen Schwermut. Songjuwelen wie 'Tower Of Strength', 'Wasteland' und die unglaublich gelungenen Coverversionen 'Like A Hurricane' (Neil Young), 'Dancing Barefoot' (Patti Smith), 'Dream On' (Aerosmith) und 'Wishing Well' (Free) ließen das Herz eines jeden wahren Rockfreundes höher schlagen - und glaubt mir, bis zu The Mission hatte ich niemals etwas mit Musikern am Hut, die aus dem New Wave Lager stammten.

Nach und nach veränderte sich das Line-Up und es kam zu einigen Splits, die aber immer nur vorübergehend waren. Im Jahr 2007 schien Mastermind Wayne Hussey endgültig die Reißleine zu ziehen und die Band war auf Eis. Im Jahr 2011 jedoch, bemerkte er, dass es The Mission nun ein einviertel Jahrhundert gab und daher rief er die Urbesetzung wieder zu 75 Prozent zusammen (lediglich ein neuer Drummer wurde rekrutiert) und man spielte eine Jubiläumstour. Das Ergebnis liegt nun mit diesem Dreier vor. Auf zwei DVDs und einer CD finden sich drei Konzerte eben jener Tour: Köln, Frankfurt und London, in leicht schwankender Sound- und Bildqualität, wovon London vermutlich der beste Take ist. Die Setlist variiert unerheblich, was man auch nicht wirklich bemängeln kann, wenn manche Musiker die Songs seit fast zwanzig Jahren nicht mehr gespielt haben. Wayne Hussey verzichtet dankenswerter Weise auf jedwedes Düsterimage und versucht sich erfolgreich als MC. Die neue Lockerheit steht der Band gut zu Gesicht und es bleibt zu hoffen, dass der eingeschlagene Kurs sich auch spätestens 2013 in einer neuen Studioscheibe der Originalband manifestiert, die die alten Qualitäten wieder erreicht. Welcome back, The Mission!

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de