Reviews

Mary's Kids
Mary's Kids

Label: Rock This Town (2010)

Vor einigen Jahren war eine All-Girl-Band namens Mensen unterwegs, an die sich der eine oder andere vielleicht noch erinnert. Sängerin war Mary Currie, die nun mit der ersten Scheibe ihrer neuen Band loslegt. Die Aufnahmen haben zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber sie können sich durchaus hören lassen! Liegt es am Nachnamen von Mary, den sie mit der ehemaligen Runaways Sängerin teilt, dass die Platte eine sehr deutliche Schlagseite in Richtung der legendären Band ist, der wir sowohl Metalfrau Lita Ford als auch Rock'n'Roll Sau Joan Jett verdanken? Keine Ahnung, letztlich interessiert es mich auch nicht weiter.

Der Bastard, bei dem Nicke von den Hellacopters mitgewirkt hat, fönt jedenfalls trotz bescheidenster Aufmachung der CD alle Bedenken hinsichtlich der Energie und Qualität der darauf enthaltenen Musik in Sekundenschnelle beiseite. Da kann man nur hoffen, dass sich die Truppe möglichst schnell wieder auf den Weg ins nächstbeste Studio begibt.

Frank Scheuermann






SonicShop - HiFi Gehörschutz